Finanzen

Guter Wille

Mülheim erhält in den nächsten drei Jahren vom Land pro anno jeweils knapp 590.000 Euro zur Förderung der Schulsozialarbeit. Diese Zahlen ergeben sich aus dem aktuellen Förderbescheid der Landesregierung. 252.000…

Weiterlesen »

Draghi und Mülheim

Die aktuelle Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) zur Geldmarktpolitik könnte negative Auswirkungen auf die Stadtfinanzen haben. Das befürchten die Grünen. „Wenn EZB–Chef Draghi bis September 2016 frisches Geld in Höhe…

Weiterlesen »

Nachhaltig denken

In Sachen Dreifachsporthalle an der Luisenschule räumen die Grünen deren sportpolitische Notwendigkeit ein, sehen aber Realisierungsmöglichkeiten nur mit Hilfe Dritter. „400.000 Euro Unterhaltungskosten pro Jahr“, erklärt ihre Stadtverordnete Eva Weber,…

Weiterlesen »

Unlautere Kritik

Auf Widerspruch stößt die Kritik der CDU an ihrer Ansicht nach zu geringen Landesmitteln für Schulsozialarbeit. „Der Landtagsabgeordnete Heiko Hendriks“, kritisiert Ratsfrau Eva Weber, „vertauscht bewusst Ursache und Wirkung.“ Aufgelegt…

Weiterlesen »

Land ersetzt Bund

Für die Schulsozialarbeit in Mülheim zeichnet sich ein Lichtstreif am Horizont ab. Die rot–grüne Landesregierung wird einspringen. „Das Land“, berichtet die Stadtverordnete Eva Weber, „wird sich zu 70 Prozent an…

Weiterlesen »

Späte Reißleine

Mehr Tempo und Intensität als bisher fordern die Grünen bei den Ermittlungen rund um die Sache Rinas. „Wenn manche Angeschuldigte“, so Fraktionsvize Franziska Krumwiede, „bereits seit zwei Monaten im Detail…

Weiterlesen »