Umwelt und Energie

Verursacherprinzip

Positiv bewertet Grüne-Umweltexperte Hermann Stollen die Absicht der Bundesumweltministerin, die Hersteller von Fast-Food-Verpackungen, Plastiktüten, Getränkebechern und Zigaretten an den Kosten der Stadtreinigung zu beteiligen. „Es wird höchste Zeit, die Müllflut…

Weiterlesen »

Verkehrte Welt

Die Hemmnisse für die im Bereich Holthausen-Menden-Raadt geplante Freiland-Haltung von Schweinen bringen die Grünen auf den Plan. Nach der Sommerpause befasst die Fraktion den Umweltausschuss mit der Problematik. Der Mülheimer…

Weiterlesen »

Quelle: t-online.de

Mit Natur gegen Giftraupen

Auf gefiederte Verbündete im Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner hoffen die Grünen. Blau- und Kohlmeisen sowie Rotkehlchen haben die giftigen Raupen, deren Brennhärchen bei Menschen schwerste allergische Reaktion auslösen können, auf…

Weiterlesen »

Mehr Lebensqualität

Eine deutliche Wohnumfeldverbesserung im Bereich der Kreuzung Eppinghofer Straße / Aktienstraße fordern die Grünen im Bezirk Rechtsruhr-Süd. „Die von Anwohnern und Geschäftsleuten beschriebenen Zustände schreien nach Abhilfe“, erklärt ihre Fraktionssprecherin…

Weiterlesen »