Wirtschaft

Schon jetzt Chefsache

Wirtschaftsförderung ist Sache des OB und soll es auch bleiben. Deshalb bedarf es keines weiteren Dezernenten. Dies fordern die Grünen angesichts der Debatte um einen Neuzuschnitt der Zuständigkeiten im Verwaltungsvorstand….

Weiterlesen »

Falsche Aufgeregtheit

Einen kühlen Kopf zu bewahren empfehlen die Grünen angesichts des Abschneidens Mülheims im Städtevergleich der Wirtschaftswoche. „Planlose Aufgeregtheit bringt uns nicht weiter“, erklärt Fraktionssprecher Tim Giesbert. An einer gesunden Entwicklung…

Weiterlesen »

Wer zu spät kommt…

Die Grünen drängen auf den Verkauf weiterer von der Stadt gehaltener RWE-Aktienpakete. „Die momentane Situation des Unternehmens gibt keinerlei Anlass, mittel- und langfristig an den Anteilen festzuhalten“, so Fraktionssprecher Tim…

Weiterlesen »