Sport

Keine finanziellen Abenteuer

Abwartend skeptisch bewerten die Grünen die Vorschläge für den Neubau eines Hallenbades links der Ruhr. „Grundsätzlich“, stellt ihr sportpolitischer Sprecher Klaus Robineck fest, „ist Bedarf vorhanden. Mülheim hat ein Defizit…

Weiterlesen »

Sport verbindet

Als nachahmenswertes Beispiel loben die Grünen die Initiative des Dümptener Turnvereins, Flüchtlinge in ihre Fußballteams aufzunehmen. „Der DTV und der den Anstoß zur Aktion gebende Mülheimer Sportbund“, freut sich ihr…

Weiterlesen »

Nachhaltig denken

In Sachen Dreifachsporthalle an der Luisenschule räumen die Grünen deren sportpolitische Notwendigkeit ein, sehen aber Realisierungsmöglichkeiten nur mit Hilfe Dritter. „400.000 Euro Unterhaltungskosten pro Jahr“, erklärt ihre Stadtverordnete Eva Weber,…

Weiterlesen »

Styrum, höre die Signale!

Hocherfreut zeigen sich die Grünen über die Aussagen der Chefin des Mülheimer Sportservice (MSS) zur Zukunft der Sportanlage Von-der-Tann-Straße. „Wir nehmen Martina Ellerwald gerne beim Wort“, erklärt ihr sportpolitischer Sprecher…

Weiterlesen »