Kultur

Mit- statt Gegeneinander

Notwendige bauliche Investitionen und Haushaltstransparenz sind miteinander vereinbar. Diese Ansicht äußern die Grünen angesichts der Diskussion um das Theater an der Ruhr und seine Modernisierungspläne. „Es ist selbstverständlich“, erklärt ihre…

Weiterlesen »

Lob für Jugendstadtrat

Als erfreuliche Initiative werten die Grünen die Bemühungen des Jugendstadtrates, das Nachtleben in der Stadt anzukurbeln. „Das Mülheimer Angebot für junge Leute“, räumt ihre jugendpolitische Sprecherin Franziska Krumwiede-Steiner ein, „ist…

Weiterlesen »

Bitte aufwachen!

Rückenwind für die SPD in Sachen legaler Graffiti–Kunst durch die Grünen. Sie teilen die Kritik der Sozialdemokraten am Immobilienservice wegen Nichthandelns. „Seit Februar 2012, als wir Grüne erstmals den Vorschlag…

Weiterlesen »

Die Zeit drängt

Druck auf die Verwaltung üben die Grünen in punkto Vorlage einer Alternativkonzeption für den Standort der Volkshochschule aus. „Die forderten wir bereits in der Ratssitzung im Juli, als es um…

Weiterlesen »

Kunst besser schützen

Die Grünen wollen Metalldieben, die sich an Kunst im öffentlichen Raum vergreifen, das Handwerk erschweren. Ein Hebel dazu könnte, so die Ratsfraktion, die Verlagerung besonders gefährdeter Kunstobjekte an belebtere Stellen…

Weiterlesen »