Ohne jede Logik

Zu früh gefreut. Das müssen die Grünen erkennen, nachdem sie vor kurzem noch die Absicht der Landesregierung lobten, Grundschul- mit Gymnasiallehrern finanziell gleichzustellen. Nun wird das Kabinett Laschet eine höhere…

Weiterlesen »

Sensibles Thema „Inkasso“

Klare Rahmenbedingungen fordern die Grünen für den Einsatz privater Inkasso-Dienstleister durch die Stadt. Dies bezieht sich auf eine Berichtsvorlage für den Finanzausschuss am kommenden Montag. Darin teilt die Verwaltung mit,…

Weiterlesen »

Zäher Fortschritt

Gut vier Monate nachdem die Grünen das Thema „Einweg-Getränkebecher-Flut“ in die Gremien und die Öffentlichkeit brachten, ziehen sie eine erste Bilanz. Die ist gespalten. Der Umweltausschuss beauftragte in seiner September-Sitzung…

Weiterlesen »

Sozialer denken!

Energischen Gegenwind von den Grünen erfährt der Unternehmerverband in der Angelegenheit sachgrundlos befristeter Arbeitsverträge. Er hatte sich für deren Erhalt ausgesprochen. „Hauptgeschäftsführer Schmitz“, kritisiert ihre arbeitsmarktpolitische Sprecherin Ingrid Tews, „fehlt…

Weiterlesen »