Stellenausschreibung: Kreisverband sucht Geschäftsführung in Teilzeit

Der Kreisverband Bündnis 90/ Die Grünen Mülheim an der Ruhr sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kreisgeschäftsführung (m/w/d) in Teilzeit.

Die Mitgliederzahl des Kreisverbandes ist in den letzten Monaten und Jahren stark gestiegen und durch unsere positiven Ergebnisse der vergangenen Wahlen haben wir immer mehr Möglichkeiten. Gemeinsam mit Dir wollen wir diese Entwicklung nutzen, um Mülheim aktiv Grüner zu gestalten und so eine nachhaltige und zukunftsfähige Stadt zu werden.

Zu deinen Aufgaben gehören insbesondere:

  • Leitung, Organisation und Verwaltung der Kreisgeschäftsstelle,
  • Begleitung der politischen Arbeit der Mülheimer Grünen und organisatorisch-inhaltliche Zuarbeit für den ehrenamtlichen Vorstand,
  • Austausch mit den Partei- und Fraktionsgremien sowie den Funktionsträger*innen aller Ebenen,
  • Vernetzung mit kommunalpolitischen Akteur*innen und gesellschaftlichen Initiativen,
  • lokale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, inklusive Betreuung Social Media, Website und Newsletter
  • Finanzverwaltung und Buchhaltung,
  • Mitgliederverwaltung und Mitgliederbetreuung,
  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Vorstandssitzungen, Mitgliederversammlungen und Veranstaltungen des Kreisverbandes.

Wir suchen eine Person (m/w/d), die:

  • sich für politische Arbeit begeistert, mit Grüner Politik identifiziert und fundierte Kenntnisse des politischen Systems hat,
  • teamorientiert und kommunikationsfähig ist,
  • lösungsorientiert und eigenverantwortlich arbeitet,
  • Erfahrungen mit Projekt- und Kampagnen-Management mitbringt,
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit mitbringt,
  • belastbar und flexibel ist, auch in den Abendstunden und ggf. am Wochenende (nach Absprache),
  • die gängigen Office-Anwendungen und möglichst auch Word Press und InDesign beherrscht,
  • offen ist für Neues und berufsbegleitende Weiterbildung,
  • Erfahrungen mit der Anleitung, Motivation und der Personalentwicklung von Ehrenamtler*innen sind von Vorteil, ebenso Erfahrungen mit politischem Engagement in Grünen oder Grün-nahen Zusammenhängen.

Wir bieten:

  • eine sinnstiftende und unbefristete Festanstellung mit langfristiger Perspektive und abwechslungsreichen Tätigkeiten, in Teilzeit (vereinbar über 20-25 Stunden wöchentlich),
  • Mitarbeit in einem vielfältigen und motivierten ehren- und hauptamtlichen Team,
  • Freiräume, selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten, unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten und Herausforderungen,
  • Telearbeitsmöglichkeiten,
  • eine leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an den TVöD VKA 

Die Bewerbungsfrist endet am 01. August 2022.

Aussagekräftige und vollständige Bewerbungen (inkl. Lebenslauf und Zeugnissen) bitte ausschließlich per E-Mail mit einem Dateianhang (bis 5 MB) an rose@gruene-mh.de.

Die Vorstellungsgespräche finden im August oder nach Absprache statt.

Die gesellschaftliche Vielfalt und beruflichen Gleichstellung aller Menschen ist Ziel der GRÜNEN. Bewerbungen von Frauen sowie von Menschen mit Migrationsgeschichte und/oder Rassismuserfahrung und Menschen mit Behinderung sind daher besonders erwünscht.