Timo Spors

Timo Spors

Sachkundiger Bürger
Sportpolitischer Sprecher
Mitglied im Sportausschuss

Student
geboren 1998
Mobil: 0162 / 4383121
e-mail: .img@.img

Themenschwerpunkte

Sport
Stadtentwicklung
Umweltplanung
Bodenschutz
ÖPNV & Verkehrswende
Antirassismus

Dafür möchte ich mich einsetzen

Ich möchte mich für eine langfristige und nachhaltige Politik in Mülheim einsetzen, die die Potenziale und Stärken aller Stadtteile ausgewogen fördert und schonend mit Boden und Umwelt umgeht. Wir brauchen dafür zentrale Strategien und Maßnahmen und müssen alle am Stadtleben beteiligten Akteur*innen mit ins Boot holen, um unsere Stadt für alle lebenswerter zu machen.

Im Sport möchte ich klarstellen, dass kommunale Sportpolitik kein Randthema ist, sondern elementarer Bestandteil gesellschaftlichen Lebens. Die große Leistung der Sportvereine in Mülheim in Sachen Miteinander und Integration von Kindern, Jugendlichen, Senioren, Migranten als auch anderen Gruppen kann nicht hoch genug gewürdigt werden.

Was mir im Moment besonders wichtig ist

Umweltzerstörende Bebauungen und Versiegelungen im gesamten Stadtgebiet bereiten mir große Sorgen. Bauverfahren müssen transparent mit Rücksichtnahme auf Natur und Gesellschaft gestaltet werden. Dazu müssen wir dringend den ÖPNV angehen und in diesem Bereich in naher Zukunft ernstzunehmende Verbesserungen einleiten.
Außerdem möchte ich mich für die Förderung des Schulsports insbesondere im Bereich der offenen Ganztagsschule einsetzen. Wir dürfen nicht nur lauthals mangelnde Schwimmfähigkeiten von Kindern und Jugendlichen beklagen, sondern müssen Wasserflächen zum Schwimmen lernen anbieten.

Motivation

Mich motiviert die Überzeugung, dass wir in Mülheim mithilfe von vielen kleinen Schritten etwas Großes erreichen können. Dazu merke ich immer wieder, wie auch vermeintlich kleine Entscheidungen in der Kommunalpolitik das alltägliche Leben vieler Menschen beeinflussen können.

Hobbies

In meiner Freizeit engagiere ich mich in der Jugendarbeit, spiele Klavier und afrikanische Trommel. Dazu bin ich am Tag gerne mit dem Fahrrad unterwegs und am Abend gerne in Gesellschaft in einer netten Kneipe oder einem Café.