Kein Verständnis mehr

Fassungslos und entsetzt zeigt sich Hubert Niehoff, Sprecher der Grünen im Ausschuss für Sicherheit, über die Vorgänge auf dem Spielplatz Steinkuhle in Eppinghofen. Dort hatten Unbekannte Schrauben aus der Seilbahn für Kinder entfernt.

„Hier wurde“, sagt er, „die Rote Linie eindeutig übertreten. Das ist kein Bagatelldelikt mehr. Wer aus welchen Beweggründen auch immer das Leben von Kindern aufs Spiel setzt, kann nicht mit Verständnis rechen. Dass die Stadt nunmehr Strafanzeige gestellt hat, ist absolut folgerichtig.“

Niehoff geht davon aus, dass die Polizei alles versuchen wird, der Täter habhaft zu werden und weitere derartige Taten zu verhindern. Sie sei dabei aber auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen. Die sollte künftig ein wachsames Auge auf die Örtlichkeit halten. „Gerade im sozial benachteiligten Stadtteil Eppinghofen“, so Niehoff, „verfügen viele Eltern nicht über einen eigenen Garten. Da ist solch ein Spielplatz besonders wichtig. Kinder und Eltern müssen ihn angstfrei nutzen können.“

Hubert Niehoff

Verwandte Artikel