Grün wächst in Mülheim!

Grün wächst! Der Mülheimer Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat einen satten Mitgliederzuwachs zu verzeichnen: seit Oktober 2016 sind 11 Mitglieder beigetreten. Der Mitgliederstand liegt in Mülheim bei 113. Dieser Trend lässt sich in allen Bundesländern erkennen. Die Bundespartei hat einen neuen Mitgliederrekord aufgestellt.

Vorstandssprecher Peter Loef:
„Wir freuen uns sehr, dass viele neue Mitglieder den Weg in unsere Partei finden. Eine Repolitisierung der Gesellschaft macht sich bemerkbar: gerade in den Wochen nach der Wahl von Donald Trump konnten wir steigende Mitgliederzahlen verzeichnen. Wir Grüne stehen für eine offene Gesellschaft, eine ökologische Modernisierung und mehr Gerechtigkeit. Das kommt bei den Leuten an.“

Neumitglied Sabine von Winterfeld (44 Jahre, beigetreten im Dezember):
„Ich bin bei den Grünen Mitglied geworden und das auch aktiv, weil es eine bessere und nachhaltigere Alternative zu Populismus und Abgrenzung gibt. Umweltpolitische Themen wie nachhaltige Landwirtschaft und alternative Energien verfolgt außerdem keine andere Partei so konsequent. Man kann sich sehr unkompliziert auf allen Ebenen persönlich engagieren und nette, ebenso engagierte Menschen kennenlernen.“

Am 31.12.2016 hatten BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 61.596 Mitglieder: Höchststand. Der positive Trend aus 2016 hält weiter an.

Peter Loef: „Jetzt gilt es, unsere Mitglieder in den anstehenden Landtags- und Bundestagswahlkampf einzubinden, denn Demokratie lebt vom Mitmachen.

Verwandte Artikel