Ingrid Tews

Ingrid Tews Sachkundige Bürgerin
Sozialpolitische Sprecherin
Mitglied im Sozialausschuss
Mitglied im Beirat der Sozialagentur
Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Wohlfahrt

Jahrgang 1951
verheiratet, 2 erwachsene Söhne
Diplom-Ökonomin
Telefon: 0208 / 75 43 54
Twitter: www.twitter.com/ing_te
E-Mail: .img@.img

Politische Arbeitsfelder

Soziales
Landespolitik

Weitere Tätigkeiten

Vorstandsmitglied im Mülheimer Arbeitslosenzentrum (MALZ)
Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Soziales, Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik

Politische Ziele

kommunalpolitisch
Förderung der demokratischen Kultur: Mehr direkte Demokratie – vor allem mehr Einfluss der Bürger*innen auf die Stadtentwicklung!
Mülheim muss kinderfreundlicher werden
Trotz enger finanzieller Spielräume die soziale Stadt erhalten und ausbauen
überörtlich
Energiewende – aber richtig!
Einführung der Kindergrundsicherung und der Bürgerversicherung als Kranken- und Rentenversicherung

Was mir im Moment besonders wichtig ist

Ich möchte das politische Gewicht der BündnisGrünen vor allem im Stadtrat stärken! Eine kleine Partei wie die Grünen kann ihre Vorstellungen nur durchsetzen, wenn sie für ihre Ziele Mehrheiten findet. Dies ist für uns bisher in Mülheim schwierig: Sobald eine Entscheidung wichtig ist, wenn es um Geld (Haushalt) oder Einfluss (Stellen) geht, finden sich SPD und CDU zu einer großen Koalition zusammen. Das Ergebnis ist immer schlecht für unsere Stadt!

Hobbies

Lesen, Wandern, Schwimmen, Oper, Theater, Museen