Finanzen

Mölmscher Sisyphos

Das sich neu auftuende Fünf-Millionen-Loch im städtischen Haushalt ist für die Grünen ein Beleg für die Unstetigkeit der Gewerbesteuer als kommunale Einnahmequelle. „Es ist an der Zeit“, fordert Fraktionssprecher Tim…

Weiterlesen »

Ohne jede Logik

Zu früh gefreut. Das müssen die Grünen erkennen, nachdem sie vor kurzem noch die Absicht der Landesregierung lobten, Grundschul- mit Gymnasiallehrern finanziell gleichzustellen. Nun wird das Kabinett Laschet eine höhere…

Weiterlesen »

Sensibles Thema „Inkasso“

Klare Rahmenbedingungen fordern die Grünen für den Einsatz privater Inkasso-Dienstleister durch die Stadt. Dies bezieht sich auf eine Berichtsvorlage für den Finanzausschuss am kommenden Montag. Darin teilt die Verwaltung mit,…

Weiterlesen »